!
!
Sanfte Chiropraktik
Sanfte Chiropraktik

Verspannungen, Schmerzen und Blockierungen, Durchblutungsstörungen sowie Nervenstörungen und organische Krankheitssymptome entstehen oft durch Verschiebungen von Wirbelkörpern entlang der gesamten Wirbelsäule. Ein Sturz, ein Unfall mit plötzlichen Schleuderbewegungen, ein Stolpern, permanente Muskelverspannung, ungleiche Beinlängen oder ein nicht erkannter Beckenschiefstand können sofort oder auch erst viele Jahre später zu starken Beschwerden mit massiven Schmerzen oder Beeinträchtigungen im Bewegungsspielraum führen. Die wirksame Behandlung von rund 80 % aller heutigen Erkrankungen und Beeinträchtigungen erfordert (zusätzlich zu anderen Therapie-und Behandlungsmaßnahmen) chiropraktische Korrektur verschobener Wirbelkörper, welche sonst weiterhin Blutgefäße abdrücken, Nervenfunktionen beeinträchtigen und damit Störungen und Erkrankungen im gesamten Körper verursachen.

In diesem Seminar lernen Sie sanfte Techniken zur Behebung oder Milderung von Problemen, welche mit Wirbelverschiebungen im Zusammenhang stehen. Sie erfahren auch, in welchen Fällen Sie eingreifen dürfen und wann chiropraktische Maßnahmen nicht eingesetzt werden dürfen.

Seminarpreis: EUR 250,-